Südschweden

Südschweden

In Schweden mit seinen ca. 450.000 qkm leben ca. 9,1 Millionen Einwohner, das sind ungefähr 10 % der deutschen Bevölkerung, obwohl das Land erheblich größer ist als Deutschland. Daran erkennen Sie bereits, wie dünn das Land besiedelt ist. Es gibt fast 100.000 Seen, die sich über das ganze Land verteilen.

die halbinsel kianäs - herbststimmung

Die Halbinsel Kianäs – Herbststimmung

Småland liegt im südöstlichen Bereich Schwedens und gehört zu den dünn besiedelten Gebieten Südschwedens. Genau hier stehen unsere Ferienhäuser. Wir kommen hier auf „schlappe“ 2 Personen pro qkm! Tiefe, unendliche Wälder, schäumende Bäche und fast 5000 Seen glitzern in dieser schier 

unbeschreiblichen, oft noch unberührten Natur, nur eine Tagesreise von Deutschland entfernt. Von den Hafenstädten Malmö, Helsingborg oder Trelleborg sind es noch ca. 300 km oder ca. 4 Autostunden zu uns.

Aber Småland in Südschweden hat nicht nur Wald und Wasser, auch Lichtungen, grüne und bunte Wiesen, Landwirtschaft mit Kühen und Pferden. Tiere in unglaublich großer Zahl: Luchse, Dammwild, Rehe, Dachse, Füchse, Mink, viele seltene Vogelarten und natürlich Elche.

Ein Besuch in der Kupfergrube „Kleva Gruva“, ein Familienabenteuer besonderer Art. Mit anschließendem Goldwaschen – wer weiß, vielleicht lässt sich so die Urlaubskasse aufbessern.

In Vimmerby, der Geburtsstadt Astrid Lindgrens, finden Sie eine Märchenwelt aus den Erzählungen und Filmen der Autorin – sehenswert für die ganze Familie. Viele andere Sehenswürdigkeiten erwarten Sie – und natürlich Natur pur.

Erleben Sie die schönsten Tage im Jahr in einem unserer Ferienhäuser in Südschweden. Direkt an einem See. Rudern Sie hinaus mit dem Boot und genießen Sie die Sonnenuntergänge. Solche Farben haben Sie sicherlich nur selten erlebt.

Angeln Sie nach Hecht, Barsch oder Zander, Forelle oder Lachs.

Suchen Sie Pilze und Beeren, die es hier im Überfluss gibt oder wandern Sie durch die Natur – zu Fuß oder mit dem Rad.

Mitten im südschwedischen Småland liegt das Glasreich. Es gibt 16 Glasbläsereien, die bekanntesten sind Kosta und Orrefors. Sehen Sie zu, wie das Glas kunstvoll geblasen wird und natürlich können Sie günstig für zu hause einkaufen.

Erleben Sie einen Hüttenabend in einer Glasbläserei. Auch gibt es einige Glasmuseen und Ausstellungen. Gerne geben wir Ihnen wichtige Tipps, Kartenmaterial und Broschüren über die verschiedenen Glasfabriken.

Die historische Stadt Kalmar an der Küste sollten Sie in jedem Fall besuchen. Das „Länsmuseum“ (Landesmuseum) am Hafen ist eininteressanter Ausflugspunkt, insbesondere bei schlechtem Wetter. Die Altstadt und das Schloss gehören ebenfalls zu denSehenswürdigkeiten.

Und wenn Sie dies alles nicht reizt, dann bleiben Ihnen noch das Meer, die Küste und die unzähligen Schären mit den kleinen Fischerdörfern, die nur eine Autostunde von unseren Ferienhäusern in Südschweden entfernt liegen.